Bines Sockenzug 2013

Sonntag, 19. Februar 2012

Grobstrick-Loop

Vor einigen Tagen habe ich aus Bravo Big von Schachenmayr, einem 200 gr. Knäuel, diesen Loop gestrickt. Er wurde mit 10-er Nadeln gearbeitet. Vor jeder Masche einen Umschlag arbeiten, den in der nächsten Reihe fallen lassen, abketten, zusammen nähen, fertig das Geschenk für die Freundin des jüngsten Bruder meines Mannes. Jetzt habe ich noch zwei Knäule von diesem Garn gekauft. In petrol und in hell-petrol für meine Mädels. Meine angefangenen Tücher müssen weiter warten.
Leider war kein Modell da, welches den Loop vorführen konnte.

Kommentare:

  1. Schoener Loop gefaellt mir. Ich stricke gerade einen Drachenschwanz. Nur irgendwie dauert das :)

    Liebe Gruesse
    Jasmin

    AntwortenLöschen
  2. Ich fand es toll, dass Du so spontan gekommen bist. Wenn Du das nächste mal etwas länger kommst, lass uns einen Termin vereinbaren, vielleicht mögen Freundinnen von mir auch noch gerne hinzukommen, ich backe auch Kuchen.

    Der vorherigen Post mit den Kräbbeln macht mir ja sooo den Mund wässrig...

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Bine,

    ich habe auch schon 3 dieser Loops gestrickt, gehen wunderbar flott und tragen sich super. Für einen habe ich die Wolle noch liegen, der soll für mich werden.

    LG, Catrin, die sich gleich mal dein Blog im Reader speichert ;-)

    AntwortenLöschen