Bines Sockenzug 2013

Donnerstag, 12. Juli 2012

Nele's Babydecke

Endlich ist die Babydecke für das erste Baby meiner Schwägerin fertig geworden. Am 05.07.12 erblickte Nele Noemi das Licht der Welt. Ich war noch nicht fertig mit der Decke. Da mussten ganz schön die Stricknadeln glühen, damit die Kleine nicht allzu lange warten musste. Aus insgesamt 24 Quadraten, davon 12 mit eingestrickten Tiermotiven, habe ich die Decke gearbeitet. Als Garn habe ich von Lang Yarns das Merinogarn 150 verwendet. In Pastelltönen. Anschließend habe ich die Decke zusammengehäkelt und mit einer Reihe festen Maschen umhäkelt und dann noch einen Mäusezähnchenrand gemacht. Leider kann man auf dem Bild nicht genau erkennen, welche Tiere sich alle auf der Decke tummeln: es sind ein Koala, eine Libelle, ein Vögelchen, ein Pfau, ein Bär, ein Krokodil, ein Äffchen, ein Känguruh, ein Pinguin, Fische, ein Seepferdchen und ein Nilpferd. Durch das Stricken von linken Maschen auf rechts gestricktem Untergrund erscheinen die Tiermotive. Ich habe sie alle von Coverlaine (hoffentlich klappt die Verlinkung). Ich füge noch ein paar Fotos bei.

Kommentare:

  1. Deine Decke ist sehr schön geworden!

    AntwortenLöschen
  2. Du hast wieder wunderbare Dinge hergestellt, sie gefallen mir sehr gut, die Decke ist toll geworden.

    Das mit dem Kalsüchtig kann ich gut verstehen, zusammen Stricken ist einfach so richtig anregend.

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Boahhhh Sabine ist die Decke schön . einfach super klasse. Hab wohl einiges verpasst.
    Gelobe besserung. Herzliche Grüsse Marlies

    AntwortenLöschen