Bines Sockenzug 2013

Donnerstag, 14. Juni 2012

Herzige Topflappen

Demnächst bekommt meine Chefin Besuch aus Amerika. Sie bat mich darum, herzige Topflappen zu häkeln, die sie dann mit auf die Heimreise geben will. Ich hab ihr diesen Gefallen gerne getan, denn sie ist immer so nett zu mir. Gehäkelt habe ich sie doppelfädig aus einem dünnen Baumwollgarn mit Nadel Nr. 4. Lediglich die Schlaufen werden einfädig mit Nadel Nr. 3 gemacht. Ich habe 2 Paar Topflappen gemacht. Leider bin ich kein guter Fotograf. Da muss ich wohl noch üben.

Kommentare:

  1. Die sind ja schoen geworden...

    Da freut sich der Besuch deiner Chefin sicher.

    Ich glaube du solltest das Captcha ausschalten, irgendwie macht das das Kommentieren fast unmoeglich.

    Liebe Gruesse
    Jasmin

    AntwortenLöschen
  2. Da kann sich deine Chefin aber freuen das du Ihr sooooooooooooschöne Topfherzen gehäkelt hat liebe Grüße Karin

    AntwortenLöschen
  3. Huhu!
    Mensch, die sind ja toll, hast Du dafür eine Anleitung oder einfach drauf los gehäkelt. Wirklich klasse.

    Übrigens, mich ärgert Blogger auch hin und wieder :-( Aber vielleicht klappt das " Follower " werden ja zu einem anderen zeitpunkt, würd mich freuen!

    LG Angela

    AntwortenLöschen
  4. Die sind ja toll und überhaupt find ich deinen Blog sehr schön, da meld ich mich gleich mal an:-)
    Liebe Grüße
    Dagmar

    AntwortenLöschen